15. Januar 2018
Die Zeit rennt uns fast davon. Am 23. Januar reisen wir mit dem Zug von Wudang nach Shanghai; dort werden wir 5 Nächte verbringen und dann am 29. Januar in die Schweiz zurückkehren...

02. Januar 2018
WIR WÜNSCHEN EUCH ALLEN EIN GUTES UND GLÜCKLICHES NEUES JAHR...

19. Dezember 2017
Geschafft! Die Shísān Shì (13er Form) sitzt...

12. Dezember 2017
Wie Küni und ich gelesen haben, scheint der Winter im Nordwesten von Europa nun definitiv eingekehrt zu sein. Hier in Wudang lässt der Schnee noch auf sich warten, jedoch sinken die Temperaturen täglich und das Thermometer sackt zwischendurch schon mal auf Minuswerte ab. In unserem Zimmer wird es – trotz Heizung – immer kälter und da hilft manchmal nur noch ein warmes Fussbad. Um es uns um 1 bis 2 Grad wohler zu gestalten, haben wir den etwa zwei Finger dicken Spalt unterhalb der Türe...

04. Dezember 2017
Meister Tian ist jetzt wieder zurück von Deutschland und geht wieder mit prüfenden Blicken durch die Schule. Das finden wir natürlich toll. Er sieht wirklich jedes Detail und korrigiert uns immer wieder mit seiner sanften Stimme und seinem „Spitzbuben-Lächeln“. Unsere 13er Form haben wir bald mal durch, aber eben: es gibt noch v i e l zu üben...

21. November 2017
In der Schule ist es recht ruhig geworden und wir sind (inkl. der Traditional-Class) nur noch 12 Schüler. Küni und ich arbeiten immer noch fleissig an der 13er-Form, die weniger einfach ist, als man zuerst annimmt. Die Traditional-Class übt sich fleissig in der Waffenkunst und hat jetzt auch mit Zhàn Zhuāng angefangen, was wir sehr geniessen, denn jetzt können wir alle gemeinsam in Ruhe meditieren, ohne immer wieder durch Lärm gestört zu werden.

13. November 2017
Die letzten zwei Wochen wurden etwas überschattet durch den Tod unseres geliebten Wŭguăn-Hundes „Xiānfēng“ (Pionier). Er war ein so köstlicher Hund, der unsere Gemüter immer zu erheitern wusste. Leider liegt der Verdacht nahe, dass er vergiftet wurde...

30. Oktober 2017
Bei uns ist es nun recht kalt geworden. Zwar steigt das Thermometer noch ab und zu auf bis 26 Grad aber frühmorgens und abends sinken die Temperaturen auf ca. 10-13 Grad...

17. Oktober 2017
Endlich! Nach ewigen Problemen mit dem Internet, können wir wieder einen Blogeintrag machen. Kommt noch dazu, dass ich das Dokument mit dem vorbereiteten Eintrag nicht mehr auf meiner Festplatte hatte, wie das möglich sein kann, weiss ich bis heute nicht...

26. September 2017
Die Temperaturen sind mittlerweile wieder recht angenehm hier (zwischen 20 und 28 Grad) und das Trainieren fällt einem wieder viel leichter und wir geniessen es, am Abend mit unserem „Schulhund“ spazieren zu gehen...

Mehr anzeigen