Artikel mit dem Tag "ausflüge"



13. November 2017
Die letzten zwei Wochen wurden etwas überschattet durch den Tod unseres geliebten Wŭguăn-Hundes „Xiānfēng“ (Pionier). Er war ein so köstlicher Hund, der unsere Gemüter immer zu erheitern wusste. Leider liegt der Verdacht nahe, dass er vergiftet wurde...

30. Oktober 2017
Bei uns ist es nun recht kalt geworden. Zwar steigt das Thermometer noch ab und zu auf bis 26 Grad aber frühmorgens und abends sinken die Temperaturen auf ca. 10-13 Grad...

05. September 2017
Schade, mussten sie wieder nach Hause… Letztes “Wochenende” besuchten uns Martina, unsere Shí Jiĕ (ältere Taiji-Schwester) und Jörg, ihr Ehemann. Die erste Nacht verbrachten sie in unserer Wǔguăn und am folgenden Morgen nahm Martina an unserem Morgentraining teil...

03. Juli 2017
Nachdem wir Jürgen am Bahnhof von Shíyàn verabschiedet haben, versuchten wir ins „Wanda Plaza“, ein Shopping-Center zu gelangen, was in einem Land, in dem fast niemand Englisch spricht, gar nicht so einfach ist...

26. Juni 2017
Diese Woche war recht anstrengend: nicht nur die Übungen, sondern auch die Hitze und vor allem die hohe Luftfeuchtigkeit machten uns zu schaffen...

13. Juni 2017
In diesem Beitrag wollen wir uns einmal dem Schulbetrieb widmen. Es gibt in unserer Wŭ Guăn, so nennt man hier eine Kungfu Schule, zwei Gruppen von Schülern...

22. Mai 2017
Unglaublich, wie schnell doch die Zeit vergeht, wir haben bereits zwei Monate hartes Arbeiten hinter uns und wenn man dabei bedenkt, dass wir ja eigentlich erst die „Basics“ üben, also die Beweglichkeit, Geschmeidigkeit, Kraft und, nicht zu vergessen, die innere Ruhe (Fang Song) ...